Was machen wir?

Über die Aufgaben und Arbeit der Feuerwehr ist der Bevölkerung recht wenig oder nur oberflächlich bekannt. Man hört ein Feuerwehrfahrzeug  mit Martinshorn und denkt, "wo es jetzt wohl wieder brennt". Genauso ist es wenn man die Feuerwehr im Einsatz sieht. So denkt man "Aha die löschen da“ oder schneiden gerade eine verunfallte Person aus ihrem PKW und vergisst die Sache gleich wieder. Das sind in den meisten Fällen die Aktivitäten die Außenstehende mit der Feuerwehr verbinden.

 

TH Gasaustritt

 

Wir wollen ihnen die Aufgaben und Aktivitäten der Feuerwehr Murg auf dieser Homepage etwas näher bringen. Die Feuerwehr der Gemeinde Murg ist eine Freiwillige Feuerwehr. Alle Kameradinnen und Kameraden üben einen Beruf aus, gehen noch zur Schule, befinden sich in der Ausbildung oder absolvieren ein Studium. Sie üben den Feuerwehrdienst nebenbei in ihrer Freizeit und unentgeltlich aus. Die gesamte Struktur der Freiwilligen Feuerwehr basiert auf die ehrenamtliche Tätigkeit.

 

Probe GSG

 

Die Aufgaben gestalten sich vielfältiger als man denkt, denn die Einsätze machen nur einen kleinen Teil der Arbeit in der Feuerwehr aus. Um das große Aufgabengebiet abzudecken, ist es notwendig das die Kameraden die bereitgestellte Technik, aber auch die zugrundeliegende Taktik beherrschen. Deshalb treffen wir uns zu den Übungsabenden im Zweiwöchigem Rhythmus.

 

VU Ohof

 

Neben diesen normalen Proben finden Sonderproben im Bereich der Führungsgruppe, der Maschinisten und der Atemschutzgeräteträger statt. An diesen Übungsabenden werden eigens auf den betroffenen Personenkreis Themen behandelt.Die Jugendfeuerwehr, unser Feuerwehrnachwuchs trifft sich immer Donnerstag  im Zweiwöchigen Rhythmus.Das ist aber noch nicht alles, den viele Kameraden sind noch als Gerätewarte, Atemschutzgerätewarte, Funkwarte, Zeugwarte engagiert. Diese Personen bringen noch mal zusätzlich viele Stunden an ehrenamtlichem Arrangement auf.

 

Zu Beginn der Feuerwehrkarriere  muß jedes Mitglied einen Grundlehrgang den Truppmann-Lehrgang absolvieren. Dieser umfasst 70 Stunden und wird auf Landkreisebene durchgeführt. Weitere Ausbildungen auf Kreisebene sind für Atemschutzgeräteträger, Sprechfunker und Maschinisten. Die Truppmann2 Ausbildung wird über zwei Jahre hinweg am eigenen Standort durchgeführt. Anschließend können die Kameradinnen und Kameraden den Truppführer-Lehrgang auf Kreisebene besuchen. Weitere Lehrgänge und Schulungen wie Gerätewarte Gruppen-Zugführer können dann auf der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal besucht werden.

 

 

Die Feuerwehr ist eine Organisation die ein vielfältiges Aufgabenspektrum im Bereich der Einsätze hat. So werden wir zu Bränden, Verkehrsunfällen, Rettung von Tieren, Insekteneinsätze, Unwetterschäden, Notfalltüröffnungen, Unterstützung des Rettungsdienst und der Polizei, Erdrutschen, Bauunfälle usw. gerufen und leisten dort kompetente und fachgerechte Hilfe. Unter dem Bereich Einsätze können sie sich hier auf der Homepage einen kleinen Einblick verschaffen.

 

Auf Anordnung der Gemeinde werden bei Veranstaltungen in den Sporthallen Murg, Niederhof und Oberhof Brandwachen gestellt. Selbstverständlich ist die Feuerwehr auch bei der Brandschutzerziehung in den Kindergärten und Schulen tätig. In den Sommerferien läd die Feuerwehr beim Sommerprogramm der Gemeinde „MUSS“ die daheimgebliebenen Kinder zu einem „Tag bei der Feuerwehr“ ein.

 

 

Die Feuerwehrkräfte müssen in ihrem Alltag, sei es bei ihrer Familie, dem Freundeskreis oder auf der Arbeit jederzeit mit einem Einsatz rechnen. In diesem Falle müssen sie ihre privaten Interessen zurückstellen und alles stehen und liegen lassen um anderen Menschen zu helfen wenn diese Hilfe benötigen.

 

Wenn sie Fragen, Anregungen, Wünsche oder Kritik haben sollten, stehen wir ihnen natürlich gerne zur Verfügung.